Seite wählen

Medizinische Kompressionstherapie

Wirksam gegen Gewebestauungen

Die Kompressionstherapie verfolgt das Ziel, einen zielgerichteten Druck auf das Gewebe auszuüben. Damit lassen sich Gewebeansammlungen verhindern oder reduzieren, wie sie bei Venenschwäche, Lipödemen oder Lymphödemen vorkommen.
Vielleicht hat Ihr Arzt für die erste Phase der Therapie mehrlagige Wechselverbände oder Bandagen empfohlen. Diese erhalten Sie bei uns ebenso wie medizinische Kompressionsstrümpfe und Antithrombosestrümpfe. Dabei können Sie wählen zwischen dezenten transparenten oder attraktiven bunten Modellen.
Außerdem bieten wir Ihnen medizinische Kompressionsunterwäsche an, darunter Kompressions-BHs oder Brustbänder, die sich zur Therapieunterstützung eignen, wenn Sie auch unter Flüssigkeitsansammlungen im Bereich der Brust leiden.
Enganliegende Kompressionshosen sind bei starken Ödemen oder für die Unterstützung beim Sport eine sinnvolle Ergänzung.

(0 24 61) 5 51 04
info@sanitaetshaus-paul.de

Fühlen Sie sich wohl trotz Lipödem

mit der richtigen Funktionskleidung

Wenn Sie aufgrund eines Lipödems, also einer Fettverteilungsstörung, unter Druck- und Berührungsschmerz leiden, kann dies Ihre Lebensqualität stark einschränken. Doch das muss nicht sein: Unsere Funktionskleidung kann Ihnen zu einem neuen Körpergefühl verhelfen.
In unserem Sortiment finden Sie Hilfsmittel für Lipödeme, beginnend bei Bandagen und Wechselverbänden bis hin zu medizinischen Kompressionsstrümpfen.
Kompressionsbekleidung stellt einen wichtigen Pfeiler in der Lipödem-Behandlung dar. Sie kann einen positiven Einfluss auf die Fettverteilung nehmen und verhindern, dass sich weiteres Fett an Stellen anlagert, an die es nicht hingehört.
Die Kompressionsbekleidung ist in verschiedenen Ausführungen, Farben und Materialien verfügbar. 

In jedem Fall sollten Sie wissen, dass diese medizinisch notwendige Kompressionsbekleidung mittlerweile absolut alltagstauglich ist. Neben den klassischen Strümpfen finden Sie auch medizinische Kompressionsunterwäsche wie Kompressions-BHs und Brustbänder, die Sinn machen, wenn die Fettverteilungsstörung auch die Brust betrifft. Enganliegende Kompressionshosen, die Ihnen den Sport ebenso wie den Alltag mit Lipödem erleichtern können, finden Sie bei uns auch. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen gerne die unterschiedlichen Optionen vor und empfehlen Ihnen die passenden Größen, die für die Wirksamkeit der Produkte sehr wichtig sind.

Gesund und fit trotz Lymphödem

Das Lymphgefäßsystem spielt eine wichtige Rolle beim Abtransport von schädlichen Abfallstoffen. Erkrankungen des Lymphsystems führen zu einem Lymphstau und Gewebeschwellungen, die Sie in Ihrem Alltag beeinträchtigen können.
Während und nach einer Entstauungstherapie, wie sie die klassische Lymphdrainage darstellt, sollten Sie auf ergänzende Hilfsmittel wie Bandagen und Kompressionskleidung setzen, damit es nicht zum erneuten Lymphstau kommt.
Unsere Fachberater zeigen Ihnen gerne die verschiedenen, flachgestrickten Kompressionsbekleidungen, die Ihnen dabei helfen sollen, den Lymphstau in den Griff zu bekommen.
Wir halten für Sie lymphologische Wechselverbände und Bandagen, medizinische Kompressionsstrümpfe und Antithrombosestrümpfe in verschiedenen Ausführungen bereit. Da es wichtig ist, die optimale Stärke und Größe zu wählen, damit die Funktionskleidung ihren Zweck erfüllt, beraten wir Sie gerne diesbezüglich.

Ihr Sanitätshaus für Jülich und Umgebung

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

12 + 9 =

Große Rurstraße 25, 52428 Jülich
(0 24 61) 5 51 04
info@sanitaetshaus-paul.de
}
Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Sanitätshaus Paul