Unternehmen

Das Sanitätshaus Paul wird im Jahr 1959 von Adam Paul eröffnet. Zu dieser Zeit befindet sich das Geschäft in der Kölnstraße in Jülich. 1991 übernimmt Hans Dichant die Geschäftsleitung des Sanitätshauses. Der Name des Unternehmen-Gründers bleibt im Sinne der Tradition im Titel erhalten.


Mittlerweile ist das Ladengeschäft innerhalb Jülichs umgezogen und ist nun in der Große Rurstraße 23-25 ansässig.
Das Sanitätshaus Paul ist Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um Krankenpflegeartikel, orthopädische Hilfen, Prothesen, Orthesen und Bandagen sowie Hilfsmittel für den Alltag. Außerdem garantieren wir unseren Kunden eine ganzheitliche und intensive Beratung, auch zu  Finanzierungsmöglichkeiten von therapeutischen Produkten wie Rollstühlen und natürlich zur Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Wir sind offen für private und gesetzliche Krankenkassen.